Adresse

Helga und Lambertus Arends
Zur Grenze 6

49824 Laar-Eschebrügge

Telefon: 05947/534
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter

Aktuell

 

 

 

 

 

 

Projekte

Herdbuchzucht des Ungarischen Wollschweins

Am 02.11. 2013 kam Laslo, ein rotes Wollschwein mit ungarischer Abstammung, zum Arends-Hof in Deutschland. Ziel  ist es, ihn als Zuchteber in Deutschland einzusetzen, um eine reine Züchtung des Ungarischen Wollschweins in Deutschland anzustreben. Es soll ein Herdbuch aufgebaut werden. Laslo wurde am 13.08.13 geboren und entwickelte sich bislang sehr gut. Er ist sehr umgänglich und zutraulich und liebt es zu schmusen: beste Voraussetzungen für solch ein Projekt ;-)

Laslo Stall

Der NDR verfolgt die Entwicklung Laslos und seine Zukunft. Dies wird im Rahmen einer Dokumentation mit dem Namen "Glückliche Schweine" voraussichtlich im September 2014 auf dem NDR ausgestrahlt. 

 

Die Denne

ist eine 120 Hektar große Wald- und Grünlandschaft im Überschwemmungsgebiet der Vechte. Sie ist von Auen- und Niedermoor geprägt und liegt im Süden der Gemeinde Emlichheim. Terrassenkanten lassen vermuten, dass die Vechte früher durch die Denne floss. Viele Emlichheimer wandern gern durch die Denne. Das Naturgebiet rückt jüngst in den Fokus, da die geplante Südumgehung von Emlichheim die Denne berühren könnte. Laut Gemeinde ist es aber ausgeschlossen, dass die Straße durch das Gebiet führt.

dennekids

 

Die Tiere fühlen sich dort sichtlich wohl und tragen u. a. durch ihr Fressverhalten und ihren natürlichen Instinkt wesentlich zum Erhalt dieser urtümlichen Landschaft bei. Viele Besucher erfreuen sich vorwiegen über den drolligen Nachwuchs dieser Tiere (siehe oberes Foto) und sind auch gerne bereit, die Tränke mit Frischwasser zu füllen. 

denne

Die Herde in natürlicher Umgebung

 

dennespiegel

Heckrind mit Spiegelbild 

 

denneblaenke    

 

 

 

 

 

Blänke

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eingangsbereich der Grünfläche 

 

 Natürliche Deckung sorgt für ruhige und entspannte Tiere.

 

 

 

Sprache/Taal

Öffnungszeiten und Preise

Ab Ostermontag
 bis 31. Oktober

Sonntag 14.00 - 18.00 Uhr
Montag 14.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch 14.00 - 18.00 Uhr
Freitag 14.00 - 18.00 Uhr
Samstag 14.00 - 18.00 Uhr

In den Sommerferien täglich von 14.00-18.00 Uhr geöffnet.

 

Eintrittspreise

Kinder 2,00 EUR
Erwachsene 3,50 EUR

Familien- und Gruppenermäßigungen